Rennbericht SM-Enduro de Saône (F)

Enduro Schweizermeisterschaft Saône (F) 

Knapp am Podest vorbei!
 
 
RENNBERICHT ROLF ENZ
Platz vier nach Sturz „im Wald“!
 
 
Rückblick auf den gestrigen SM-Lauf „Enduro de Saône“ (F). 
4. Platz nach einer verpatzten ersten Sonderprüfung wo ich wohl noch ein wenig unter dem Schock eines Sturzes im rutschigen Wald stand.
 
Schlussendlich sehr zufrieden mit dem Renntag
Eines der schönsten Enduro’s, welches wir bestreiten durften. SP’s, Start, CH’s, alles an einem Ort! Ein Veranstalter, der mit Köpfchen gehandelt hat und für jeden Fahrer und Begleiter die Organisation vereinfachte. Bravo!
 
2017er Mschine im Einsatz!
Ich habe Test-halber bereits die 2017er KTM 450 EXC-F eingesetzt und bin zufrieden auch wenn es noch viel Arbeit geben wird bis „wir zwei“ uns richtig verstehen werden 🙂
 
Bravo!
Ich gratuliere dem neuen Schweizermeister Michi Treyer zum Tagessieg und Meistertitel 2016, Adny Brunner zum Vize-Meistertitel, sowie Celso Gorrara zum 3. Gesamtrang – Good Job Guy’s !
 
Knapp am Podest vorbei!
Hinter dem „Trio Inferno Gorarra-Treyer-Brunner“ ist es keine Schande das Podest knapp verpasst zu haben- dies mit 3/4 Jahr Trainingsrückstand und mit der einzigen Ambition, Freude zu haben und Zufrieden zu sein, ohne allzu grosse Rückenschmerzen.
 
Saisonende – die Schweizermeisterschaft 2016 ist beendet
Ich bedanke mich herzlich bei meinen Sponsoren und Helfer, die es mir ermöglicht haben 2016 „doch noch“ drei Rennen zu bestreiten (2x 3. Platz, 1x 4.), sowie Philippe Simon für das tolle Bild! Dann aber auch der Rennbahnklinik in Muttenz, sowie Frau Dr. Simone Heymann für die sensationelle Betreuung!
 
CU soon! Rolf
 
 
Rolf Enz  
Allmendstrasse 26
CH-4658 Däniken
Fon  +41 (0)62 291 33 44
Mob +41 (0)79 332 73 74
 
 
«SWISS CHAMPION» ENDURO VET 2013
«contact» rolf.enz@rolfenz.ch
«official website» http://www.rolfenz.ch
«join me on Facebook!» https://www.facebook.com/rolf.enz
Posted in Uncategorized.